Profil | Mitglieder | Registrieren | Start | Suche


PHP-Support.de » Programmierung » Sonstige Sprachen » .htaccess Ordner Temporär umleiten    » Hallo Gast [Login | Registrieren]

Neues Thema | Antworten   

Autor Beitrag
DerNeuling
Mitglied
Neuling


Dabei seit: 02.08.2014
Herkunft: keine Angabe
Posts: 2
     .htaccess Ordner Temporär umleiten Zitat | Bearbeiten

Guten Tag,

ich habe das Problem das ich nen Ordner in dem Addons rein kommen die von anderen Programmieren kommen.

Ich habe ne .HTACCESS in der folgendes steht:

 PHP 
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
21:
RewriteEngine on
RewriteRule ^\.htaccess$ - [F]
RewriteBase /web/xcms/
Options +FollowSymlinks


ErrorDocument 401 /web/xcms/index.php?var1=error&var2=401
ErrorDocument 403 /web/xcms/index.php?var1=error&var2=403
ErrorDocument 404 /web/xcms/index.php?var1=error&var2=404
ErrorDocument 410 /web/xcms/index.php?var1=error&var2=410
ErrorDocument 500 /web/xcms/index.php?var1=error&var2=500


RewriteRule ^(.+)/(.+)/(.+)/(.+)/(.+)/(.+)/(.+)/(.+)/$ index.php?var1=$1&var2=$2&var3=$3&var4=$4&var5=$5&var6=$6&var7=$7&var8=$8 [L]
RewriteRule ^(.+)/(.+)/(.+)/(.+)/(.+)/(.+)/(.+)/$ index.php?var1=$1&var2=$2&var3=$3&var4=$4&var5=$5&var6=$6&var7=$7 [L]
RewriteRule ^(.+)/(.+)/(.+)/(.+)/(.+)/(.+)/$ index.php?var1=$1&var2=$2&var3=$3&var4=$4&var5=$5&var6=$6 [L]
RewriteRule ^(.+)/(.+)/(.+)/(.+)/(.+)/$ index.php?var1=$1&var2=$2&var3=$3&var4=$4&var5=$5 [L]
RewriteRule ^(.+)/(.+)/(.+)/(.+)/$ index.php?var1=$1&var2=$2&var3=$3&var4=$4 [L]
RewriteRule ^(.+)/(.+)/(.+)/$ index.php?var1=$1&var2=$2&var3=$3 [L]
RewriteRule ^(.+)/(.+)/$ index.php?var1=$1&var2=$2 [L]
RewriteRule ^(.+)/$ index.php?var1=$1 [L]


Der Ordner in dem die Addons liegen liegt hier:
includes/addon/

Nun habe ich das Problem das ich gerne den "CKEditor" einbinden möchte, aber wenn die url so aussieht:
http://127.0.0.1/web/xcms/admin/einstellung/impressum/
aber der Addon Ordner hier liegt:
http://127.0.0.1/web/xcms/includes/addon/

Ich finde keine Möglichkeit das ganze umzuleiten.


Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Gruß
DerNeuling


02.08.2014, 13:26 Profil | PM | E-Mail  
Htaccess
Mitglied
Sehr guter User


Dabei seit: 22.08.2010
Herkunft: Deutschland
Posts: 668
      Zitat | Bearbeiten

Absolute Pfade und keine relativen Pfade...


04.08.2014, 17:39 Profil | PM | E-Mail  
DerNeuling
Mitglied
Neuling


Dabei seit: 02.08.2014
Herkunft: keine Angabe
Posts: 2
      Zitat | Bearbeiten

Ja, das ist mir schon klar,
nur habe ich das Problem das auch bei:
http://127.0.0.1/Pfad
es heißt das dieser nicht existiert, obwohl er existiert.

Zudem ist leider bei den Scripten die ich einbinde die nicht ich selber geschrieben habe das Problem das ich keinen Einfluss darauf habe ob Relativ oder Absolut verwendet wird...

Unter anderem habe ich das Problem das wenn ich einen Absoluten Pfad angebe, dieser laut PHP Error nicht existiert.

Ich weiß einfach nicht weiter, ich finde das Problem nicht.


07.08.2014, 03:11 Profil | PM | E-Mail  
neti
Mitglied
Anfänger


Dabei seit: 20.02.2008
Herkunft: keine Angabe
Posts: 50
      Zitat | Bearbeiten

Du solltest deine link Struktur überdenken!

Ich gebe keinerlei hilfen wie man auf den resultat kommt welches du hier wills.

Weil 1.Ist es gefährlich du schreibst aus einen direkten link ordner

2. Gibst du mit (.+) alle Zeichen frei filterst kein einziges Zeichen, was tödlich ist. Außer du filtest die komplette Request wovon ich nicht ausgehe.


3.Gibst du mod_rewrite mit followsmiyles Admin rechte, die bisschen modifizier ist ein einbruch auf Webspace oder Server so gut wie Sicher.


4. Die Struktur ist völliger Blödsinn!









Post wurde schon 1x editiert, das letzte mal am 05.12.2014 um 17:22 von neti
05.12.2014, 17:14 Profil | PM | E-Mail  
k3ks
Mitglied
Aktiver User


Dabei seit: 25.05.2008
Herkunft: Hamburg
Posts: 150
      Zitat | Bearbeiten

Zitat:
Orginal von neti

4. Die Struktur ist völliger Blödsinn!



5. Punkt 4 ist völliger Blödsinn. Dein Ton solltest du auch mal überdenken.




08.12.2014, 13:27 Profil | PM | E-Mail  
Seiten (1):  1 
PHP-Support.de » Programmierung » Sonstige Sprachen » .htaccess Ordner Temporär umleiten   

Neues Thema | Antworten   


Powered by Command Board 1.0 - Beta 2.0 © 2004-08 PHP-Einfach | Impressum | Datenschutz