Profil | Mitglieder | Registrieren | Start | Suche


PHP-Support.de » PHP-Einfach » News » Interaktiver Editor - Beta Version    » Hallo Gast [Login | Registrieren]

Neues Thema | Antworten   

Autor Beitrag
Andavos
Administrator
Foren-Gott


Dabei seit: 30.11.2003
Herkunft:
Posts: 6274
     Interaktiver Editor - Beta Version Zitat | Bearbeiten

Hallo,
die erste Version des interaktiven Editors ist online:
http://www.php-einfach.de/interaktiver-editor/

Dieser ist ausdrücklich noch in einer Beta-Phase, wenn nicht sogar noch in einer Alpha-Phase. Wie im vorherigen Post angekündigt ist es das Ziel, bei (fast) allen Code-Snippts hier es zu ermöglichen, diese direkt online im Browser auszuführen. Statt also Code vom Tutorial in eine lokale Datei zu kopieren und auf localhost auszuführen, soll man zukünftig die entsprechenden Programmstellen direkt online ausführen können.

Mich würde es freuen wenn ein paar Leute dieses Feature testen könnten und Feedback geben könnten, z.B. über Probleme, über die Nutzbarkeit etc. Wenn ihr Wünsche oder Anregungen habt, dann könnt ihr diese gerne auch hier posten.

Sofern alles stabil läuft, werden nach und nach die Tutorials damit ausgerüstet.


www.php-einfach.de, PHP lernen leicht gemacht
www.webhosterwissen.de, Webhosting-Vergleich



30.12.2015, 17:55 Profil | PM | E-Mail  
FalkenaugeMihawk
Mitglied
Perfekter User


Dabei seit: 05.06.2010
Herkunft: Schweiz
Posts: 2617
      Zitat | Bearbeiten

Ich wäre am Quelltext des interaktiven Editors interessiert, würdest du diesen mir (uns) zur Verfügung stellen? Das ganze mit reverse engineering zu machen ist mir zu blöd, darum frage ich lieber ganz nett hier.


01.01.2016, 06:05 Profil | PM | E-Mail  
DingsDaBums
Mitglied
Exzellenter User


Dabei seit: 12.09.2010
Herkunft: keine Angabe
Posts: 2446
      Zitat | Bearbeiten

Zitat:
Orginal von FalkenaugeMihawk
Ich wäre am Quelltext des interaktiven Editors interessiert, würdest du diesen mir (uns) zur Verfügung stellen? Das ganze mit reverse engineering zu machen ist mir zu blöd, darum frage ich lieber ganz nett hier.


Der Code vom Editor ist doch in seiner kompletten Form unkomprimiert vorhanden. Die JavaScript Datei heißt auch entsprechend phpeinfach-interactive-editor.js. Reverse Engineering ist da nicht groß notwendig
Aber die Frage ist, ob man den Code nutzen darf und inwiefern

Auf dem Server den Code kann man sich über den Editor mit "echo file_get_contents('compile.php');" ausgeben lassen, wobei der Code auf dem Server nicht wirklich viel machen muss.

Das wichtigste ist halt, dass man am besten nur eine Whitelist mit erlaubten Funktionen pflegt, da bei einer Blacklist oft irgendwelche Funktionen dann doch kritisch werden können und komplett ohne erst recht großer Unfug betrieben werden kann, bis hin zur Übername des Servers.
Entsprechend auch Einstellungen wie open_basedir und co. festlegen, damit auch nicht wichtige Daten ausgelesen werden können. Am Besten auch auf einem eigenen Server/Webspace packen, damit WENN etwas passiert, der Schaden überschaubar bleibt.
So ein Editor kann schließlich sehr schnell ein großes Sicherheitsloch in den Server reißen, wenn man was übersieht...


Schau mal bei meinem Projekt vorbei. Vielleicht ist das ja was für dich MyStartPanel - Deine persönliche Startseite mit deinen Favoriten
Auf der Suche nach einem guten Vokabeltrainer? Vokabeltrainer Cramfire - Schnell und effektiv Vokabeln lernen

Post wurde schon 1x editiert, das letzte mal am 01.01.2016 um 13:42 von DingsDaBums
01.01.2016, 13:00 Profil | PM | E-Mail  
EinGaestebuch
Mitglied
Anfänger


Dabei seit: 10.09.2015
Herkunft: keine Angabe
Posts: 66
     Verbesserung bei kommenden Updates Zitat | Bearbeiten

Toll wäre es noch um eine Passwortabfrage zu testen dass man eine Zweite Seite noch erstellen könnte die halt zb. 2 Minuten lang hält und man den quellcode dieser Seite auch im Editor editieren könnte.
Geht gut!


01.01.2016, 20:29 Profil | PM | E-Mail  
Andavos
Administrator
Foren-Gott


Dabei seit: 30.11.2003
Herkunft:
Posts: 6274
      Zitat | Bearbeiten

Zitat:
Orginal von EinGaestebuch
Toll wäre es noch um eine Passwortabfrage zu testen dass man eine Zweite Seite noch erstellen könnte die halt zb. 2 Minuten lang hält und man den quellcode dieser Seite auch im Editor editieren könnte.
Geht gut!

Dies umzusetzen ist leider nicht ganz leicht, aber ich werde mir mal gedanken machen. Tendenziell kann man aber immer alles auch an das eigene Script senden.

@FalkenaugeMihawk: Der Kern des Editors basiert auf ACE (https://ace.c9.io/#nav=about), der restliche JS Code sowie der PHP Code ist recht einfach. Die Absicherung des Servers ist dagegen etwas aufwendiger.

Sobald alles fertig ist, werde ich das soweit auch zum Download anbieten. Zur Zeit sind noch ein paar Usability-Probleme mit Chrome und IE vorhanden, die bald gefixt werden.


www.php-einfach.de, PHP lernen leicht gemacht
www.webhosterwissen.de, Webhosting-Vergleich



02.01.2016, 12:11 Profil | PM | E-Mail  
DingsDaBums
Mitglied
Exzellenter User


Dabei seit: 12.09.2010
Herkunft: keine Angabe
Posts: 2446
      Zitat | Bearbeiten

Also ich persönlich fände so einen Editor, mit dem man ganze Skripte testen kann, die dann nur eine gewisse Zeit online bleiben, unnötige Zeitverschwendung. Was für einen Vorteil sollte das gegenüber den ganzen Online IDEs wie z.B. Cloud9, wo ein kostenloser Account für so etwas locker ausreichen würde?
Würde da eher die Zeit in andere Dinge investieren.


Schau mal bei meinem Projekt vorbei. Vielleicht ist das ja was für dich MyStartPanel - Deine persönliche Startseite mit deinen Favoriten
Auf der Suche nach einem guten Vokabeltrainer? Vokabeltrainer Cramfire - Schnell und effektiv Vokabeln lernen
02.01.2016, 21:01 Profil | PM | E-Mail  
Teralios
Moderator
Perfekter User


Dabei seit: 18.09.2005
Herkunft: Berlin
Posts: 2542
      Zitat | Bearbeiten

Zitat:
Orginal von DingsDaBums
Also ich persönlich fände so einen Editor, mit dem man ganze Skripte testen kann, die dann nur eine gewisse Zeit online bleiben, unnötige Zeitverschwendung. Was für einen Vorteil sollte das gegenüber den ganzen Online IDEs wie z.B. Cloud9, wo ein kostenloser Account für so etwas locker ausreichen würde?
Würde da eher die Zeit in andere Dinge investieren.

Nun ja, ich denke es geht hier weniger um Vorteile, als dass solche Projekte durchaus sehr interessantes Lehrmaterial darstellen und als eben dieses auch dienen können.

De facto bietet jede bessere IDE bereits die Möglichkeit, dass man Code während der Programmierung ausführen kann. (ZendStudio, PHPStorm usw.)




24.01.2016, 19:39 Profil | PM | E-Mail  
DingsDaBums
Mitglied
Exzellenter User


Dabei seit: 12.09.2010
Herkunft: keine Angabe
Posts: 2446
      Zitat | Bearbeiten

Zitat:
Orginal von GameR
Zitat:
Orginal von DingsDaBums
Also ich persönlich fände so einen Editor, mit dem man ganze Skripte testen kann, die dann nur eine gewisse Zeit online bleiben, unnötige Zeitverschwendung. Was für einen Vorteil sollte das gegenüber den ganzen Online IDEs wie z.B. Cloud9, wo ein kostenloser Account für so etwas locker ausreichen würde?
Würde da eher die Zeit in andere Dinge investieren.

Nun ja, ich denke es geht hier weniger um Vorteile, als dass solche Projekte durchaus sehr interessantes Lehrmaterial darstellen und als eben dieses auch dienen können.

[...]


Natürlich kann man bei jedem Projekt sagen, dass es auch Lehrmaterial darstellen könnte... Meiner Meinung nach gibt es aber sehr viele andere Projekte, die da deutlich besser geeignet wären.


Schau mal bei meinem Projekt vorbei. Vielleicht ist das ja was für dich MyStartPanel - Deine persönliche Startseite mit deinen Favoriten
Auf der Suche nach einem guten Vokabeltrainer? Vokabeltrainer Cramfire - Schnell und effektiv Vokabeln lernen
24.01.2016, 23:29 Profil | PM | E-Mail  
Biolaxy
Mitglied
Neuling


Dabei seit: 15.02.2016
Herkunft: keine Angabe
Posts: 1
      Zitat | Bearbeiten

Ist es möglich, eine vorgefertigte zip des editors zu bekommen, also ne testversion für zu Hause ?


15.02.2016, 20:12 Profil | PM | E-Mail  
Andavos
Administrator
Foren-Gott


Dabei seit: 30.11.2003
Herkunft:
Posts: 6274
      Zitat | Bearbeiten

Hallo Biolaxy,
noch bin ich etwas am werkeln, aber geplant ist es, diesen Code auf open source auf Github zu stellen. Aber es braucht noch etwas.


www.php-einfach.de, PHP lernen leicht gemacht
www.webhosterwissen.de, Webhosting-Vergleich



16.02.2016, 11:07 Profil | PM | E-Mail  
Seiten (1):  1 
PHP-Support.de » PHP-Einfach » News » Interaktiver Editor - Beta Version   

Neues Thema | Antworten   


Powered by Command Board 1.0 - Beta 2.0 © 2004-08 PHP-Einfach | Impressum | Datenschutz