Profil | Mitglieder | Registrieren | Start | Suche


PHP-Support.de » Programmierung » PHP & MySQL » Auswirkungen eines Abfrage-Fehlers    » Hallo Gast [Login | Registrieren]

Neues Thema | Antworten   

Autor Beitrag
cologne1079@gmx.de
Mitglied
Guter User


Dabei seit: 15.02.2010
Herkunft: Kölle
Posts: 380
     Auswirkungen eines Abfrage-Fehlers Zitat | Bearbeiten

Hallo zusammen.

Ich war über einen Abfrage-Fehler gestolpert, der sich für mich noch etwas fraglich darstellt.

Die Abfrage sieht so aus:

Zitat:
SELECT * FROM Mitarbeiterliste WHERE Aktiv = 'Ja' AND erinnerung = 'Ja' AND datum_letzte_erinnerung = '$datum_vor_2wochen'


Dabei werden Mitarbeiter gefiltert an die eine Erinnerungsmail geschickt werden. Funktioniert soweit auch alles prima. Allerdings war nun der Fehler entstanden, dass eine Mail an einen Mitarbeiter geschickt wurde, der

Aktiv = Nein
erinnerung = Nein
datum_letzte_erinnerung = irgendwann im Januar (also mehr als 2 Wochen)

hatte.

Ich habe dann innerhalb der Abfrage gesehen, dass in der WHERE Bedingung das Aktiv falsch geschrieben war. Das habe ich korrigiert.

Allerdings frage ich mich, was denn eigentlich passieren sollte, wenn innerhalb der WHERE Bedingung ein Fehler enthalten ist. Macht er dass trotzdem eine Abfrage, so als würde es keine WHERE Bedingung geben, oder müsste dann eigentlich ein Fehler erscheinen?

Ich bin mir nämlich nicht sicher, ob der Schreibfehler im Aktiv der einzige war.

Wie verhält sich PHP bzw. MySQL, wenn in der WHERE Bedingung ein Fehler enthalten ist, wie in meinem Beispiel?


06.03.2020, 10:53 Profil | PM | E-Mail  
DingsDaBums
Mitglied
Exzellenter User


Dabei seit: 12.09.2010
Herkunft: keine Angabe
Posts: 2467
      Zitat | Bearbeiten

Zitat:
Orginal von cologne1079@gmx.de
[...]

Allerdings frage ich mich, was denn eigentlich passieren sollte, wenn innerhalb der WHERE Bedingung ein Fehler enthalten ist. Macht er dass trotzdem eine Abfrage, so als würde es keine WHERE Bedingung geben, oder müsste dann eigentlich ein Fehler erscheinen?

[...]


Moin,

im Zweifelsfalle einfach mal ausprobieren. Zu Not mit einer Testdatenbank.

Aber eigentlich sollte MySQL einen Fehler anzeigen und die Abfrage nicht durchführen, wenn eine Spalte aufgrund eines Tippfehlers nicht gefunden wird.

Da würde ich den Fehler eher im übrigen Code suchen. Würde mich sehr stark wundern, wenn der Tippfehler diesen Fehler verursacht hätte.


Schau mal bei meinem Projekt vorbei. Vielleicht ist das ja was für dich MyStartPanel - Deine persönliche Startseite mit deinen Favoriten
Auf der Suche nach einem guten Vokabeltrainer? Vokabeltrainer Cramfire - Schnell und effektiv Vokabeln lernen
06.03.2020, 17:53 Profil | PM | E-Mail  
cologne1079@gmx.de
Mitglied
Guter User


Dabei seit: 15.02.2010
Herkunft: Kölle
Posts: 380
      Zitat | Bearbeiten

Mein verzögertes Danke wollte ich dir nicht vorenthalten. Außerdem wollte ich noch kurz die Rückmeldung geben, dass durch die falsche Schreibweise einer Spaltenüberschrift in der WHERE Bedingung tatsächlich die WHERE Bedingung ignoriert wurde. Es ist also keine Fehlermeldung ausgespuckt worden. Und es war tatsächlich auch der einzige Fehler.

Dieses Verhalten hat mich selbst überrascht. Daher wollte ich diese Info hier nicht vorenthalten.


19.04.2020, 22:24 Profil | PM | E-Mail  
Seiten (1):  1 
PHP-Support.de » Programmierung » PHP & MySQL » Auswirkungen eines Abfrage-Fehlers   

Neues Thema | Antworten   


Powered by Command Board 1.0 - Beta 2.0 © 2004-08 PHP-Einfach | Impressum | Datenschutz