Profil | Mitglieder | Registrieren | Start | Suche


PHP-Support.de » Programmierung » PHP & MySQL » Codeschnipsel » Ein PHP Formular mit Feldauswertung    » Hallo Gast [Login | Registrieren]

Neues Thema | Antworten   

Autor Beitrag
y4m4
Mitglied
Gruenling


Dabei seit: 11.12.2007
Herkunft: Bayern
Posts: 14
     Ein PHP Formular mit Feldauswertung Zitat | Bearbeiten

Dieses Script überprüft ob alle Felder eines Formulars ausgefüllt wurden und hebt nicht ausgefüllte hervor.

 PHP 
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
21:
22:
23:
24:
25:
26:
27:
28:
29:
30:
31:
32:
33:
34:
35:
36:
37:
38:
39:
40:
41:
42:
43:
44:
45:
46:
47:
48:
49:
50:
51:
52:
53:
54:
55:
56:
57:
58:
59:
60:
61:
62:
63:
64:
65:
66:
67:
68:
69:
70:
71:
72:
73:
74:
75:
76:
77:
78:
79:
80:
<html>
<head>
<style type="text/css">
<!--
input.error {
    background-color: red;
}
-->
</style>
</head>
<body></body>
<?php
// Formular mit Fehlerauswertung

$errorFelder = array();
$error null;
$felder = array("name""email""info");

// hier startet die ueberpruefung von den Eingabe im Formular
if(isset($_POST['ueberpruefung'])) {
  
$error false;

  foreach(
$felder as $feld) {
    if(empty(
$_POST[$feld])) {
      
$error true;
      
$errorFelder[$feld] = true;
    }
  }


}


//
if($error === false) {

  echo 
"Name --- ".$_POST['name'];
  echo 
"<br>";
  echo 
"Email --- ".$_POST['email'];
  echo 
"<br>";
  echo 
"info --- ".$_POST['info'];

} else {

  if(
$error === true)
       echo 
"<b>Es ist ein Fehler aufgetreten</b>";
  
?>



   <center>
 <form  method="post" action="<?php echo htmlspecialchars($_SERVER['PHP_SELF'])?>">

 <br>
  Name:<br>
  <input name="name" type="text" size="25" value="<?php echo htmlentities($_POST['name']);?>"
    <?php if(isset($errorFelder['name'])) echo 'class="error"'?>> <br>

 <br>
    Email:<br>
  <input name="email" type="text" size="25" value="<?php echo htmlentities($_POST['email']);?>"
   <?php if(isset($errorFelder['email'])) echo 'class="error"'?>> <br>

    <br>
   info:<br>
  <input name="info" type="textarea" size="25" value="<?php echo htmlentities($_POST['info']);?>"
   <?php if(isset($errorFelder['info'])) echo 'class="error"'?>> <br>
  <br>
 <input type="hidden" name="ueberpruefung" value="1">
  <input type="submit" name="Tutorial" value="Absenden">
  </form>
   </center>

  <?php

 
}
  
?>

</body>
</html>



Die liebe ist ein Biest!

Post wurde schon 1x editiert, das letzte mal am 18.12.2007 um 20:03 von Andavos
14.12.2007, 13:20 Profil | PM | E-Mail  
Gast


     das ganze mit Templates Zitat | Bearbeiten

hy!

ich kann zwar die formularfelder überprüfen, aber ich kann die nicht ausgefüllten felder nicht background-color: red machen!

kann mir jemand helfen?

mfg



06.05.2008, 16:15  
Gast


     re Zitat | Bearbeiten

Weis vielleicht irgendjemand die Lösung des Problems?

LG
Gast


07.05.2008, 12:12  
Gast


      Zitat | Bearbeiten

habs schon! danke!


08.05.2008, 08:56  
Gast


      Zitat | Bearbeiten

was muss ich machen, damit, wenn kein Fehler aufgetreten ist, der User direkt zu einer zweiten Formular Seite weiter geführt wird? Und wenn man dann von dieser zweiten Seite wieder zurück auf die erste will, um beispielsweise etwas zu ändern, sind dann die eingegeben Daten noch in den Feldern vorhanden?
LG




13.12.2008, 08:47  
Gast


     weitere überprüfungen Zitat | Bearbeiten

Wie kann mann das Script erweitern, daß es z.B. die Länge des Passworts überprüft (z.B. min 6 zeichen)?

Gruß,


25.07.2009, 11:51  
B.C.
Mitglied
Sehr guter User


Dabei seit: 04.02.2009
Herkunft: Niedersachsen
Posts: 797
      Zitat | Bearbeiten

mir zB strlen();
machstes so:

 PHP 
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
<?php
//Wenn es 6 Zeichen oder mehr hat
if(strlen($_POST["pw"]) >= 6)
{
  
//weiterverarbeiten...
}
?>


Gruß,
Basti


25.07.2009, 12:34 Profil | PM | E-Mail  
Gast


      Zitat | Bearbeiten

will ja nichts sagen, aber in zeile 57, 62 und 67 ist ein > zuviel - oder soll das so sein ?


04.06.2011, 19:18  
FalkenaugeMihawk
Mitglied
Perfekter User


Dabei seit: 05.06.2010
Herkunft: Schweiz
Posts: 2619
      Zitat | Bearbeiten

Zitat:
Orginal von Gast
will ja nichts sagen, aber in zeile 57, 62 und 67 ist ein > zuviel - oder soll das so sein ?

Stimmt schon, aber /> wäre mir lieber...


05.06.2011, 03:00 Profil | PM | E-Mail  
Gast


     Ein PHP Formular mit Feldauswertung Zitat | Bearbeiten

Hallo

Ich habe auch noch eine Frage zu diesem Beitrag.
Wie kann ich eine Datei die ausgewählt wird, mitversenden?

[php]

<html>
<head>
<style type="text/css">
<!--
input.error {
background-color: red;
}
-->
</style>
</head>
<body></body>
<?php
// Formular mit Fehlerauswertung

$errorFelder = array();
$error = null;
$felder = array("name", "email", "info");

// hier startet die ueberpruefung von den Eingabe im Formular
if(isset($_POST['ueberpruefung'])) {
$error = false;

foreach($felder as $feld) {
if(empty($_POST[$feld])) {
$error = true;
$errorFelder[$feld] = true;
}
}


}


//
if($error === false) {

echo "Name --- ".$_POST['name'];
echo "<br>";
echo "Email --- ".$_POST['email'];
echo "<br>";
echo "info --- ".$_POST['info'];

} else {

if($error === true)
echo "<b>Es ist ein Fehler aufgetreten</b>";
?>



<center>
<form method="post" action="<?php echo htmlspecialchars($_SERVER['PHP_SELF'])?>">

<br>
Name:<br>
<input name="name" type="text" size="25" value="<?php echo htmlentities($_POST['name']);?>"
<?php if(isset($errorFelder['name'])) echo 'class="error"'; ?>> <br>

<br>
Email:<br>
<input name="email" type="text" size="25" value="<?php echo htmlentities($_POST['email']);?>"
<?php if(isset($errorFelder['email'])) echo 'class="error"'; ?>> <br>

<br>
info:<br>
<input name="info" type="textarea" size="25" value="<?php echo htmlentities($_POST['info']);?>"
<?php if(isset($errorFelder['info'])) echo 'class="error"'; ?>> <br>
<br>

<br>
Datei mitsenden:<br>
<input type="file" name="file" id="file" size="33" value="<?php echo htmlentities($_POST['Datei_mitsenden']);?>"
<?php if(isset($errorFelder['Datei_senden'])) echo 'class="error"'; ?>> <br>
<br>

<input type="hidden" name="ueberpruefung" value="1">
<input type="submit" name="Tutorial" value="Absenden">
</form>
</center>

<?php

}
?>

</body>
</html>
[php]

Gruss
Sascha


23.11.2011, 14:16  
FalkenaugeMihawk
Mitglied
Perfekter User


Dabei seit: 05.06.2010
Herkunft: Schweiz
Posts: 2619
      Zitat | Bearbeiten

http://de.selfhtml.org/html/formulare/datei_upload.htm


23.11.2011, 14:18 Profil | PM | E-Mail  
Gast


      Zitat | Bearbeiten

Zitat:
Orginal von FalkenaugeMihawk
http://de.selfhtml.org/html/formulare/datei_upload.htm


Merci für deine Antwort.

Irgenwo habe ich noch ein Fehler. Das Mail kommt nicht an.



23.11.2011, 15:32  
FalkenaugeMihawk
Mitglied
Perfekter User


Dabei seit: 05.06.2010
Herkunft: Schweiz
Posts: 2619
      Zitat | Bearbeiten

Wo wird eins überhaupt abgeschickt?


23.11.2011, 15:35 Profil | PM | E-Mail  
Gast


      Zitat | Bearbeiten

Zitat:
Orginal von FalkenaugeMihawk
Wo wird eins überhaupt abgeschickt?


genau, das fehlt.



23.11.2011, 15:40  
Gast


      Zitat | Bearbeiten

neuer versuch

kont.php
 PHP 
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
21:
22:
23:
24:
25:
26:
27:
28:
29:
30:
31:
32:
33:
34:
35:
36:
37:
38:
39:
40:
41:

<html>
  <head>
    <title>Einfaches Kontaktformular</title>
  </head>
  <body>
    <?php
    $Empfaenger 
"test@test.ch";
    if(
$_REQUEST['submit']){
      if(empty(
$_REQUEST['name']) || empty($_REQUEST['email'])
       || empty(
$_REQUEST['betreff']))
      {
        echo
"Bitte gehen Sie <a href=\"javascript:history.back();\">
        zur&uuml;ck</a> und f&uuml;llen Sie alle Felder aus"
;
      }
      else{
        
$Mailnachricht="Sie haben eine Anfrage ├╝ber ihr
        Kontaktformular erhalten:\n\n"
;
        while(list(
$Formularfeld$Wert)=each($_REQUEST))
        {
          if(
$Formularfeld!="submit")
          {
            
$Mailnachricht .= $Formularfeld.": ".$Wert."\n";
          }
        }
        
$Mailnachricht .= "\nDatum/Zeit: ";
        
$Mailnachricht .= date("d.m.Y H:i:s");
        
$Mailbetreff "Kontakt: ";
        
$Mailbetreff .= $_REQUEST['Betreff'];
        
mail($Empfaenger$Mailbetreff$Mailnachricht"From: "
        
.$_REQUEST['email']);
        echo 
"Sie haben folgende E-Mail an den den Administrator versant:\n".$Mailnachricht;      }
    }
    else
    {
      echo
"Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte gehen Sie auf diese
      <a href=\"kont.php\">Seite</a>."
;
    }
    
?>
  </body>
</html>


Kontaktformular.htm
 PHP 
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
21:
22:
23:

<html>
    <head>
        <title>Einfaches Kontaktformular</title>
    </head>
    <body>
        <form action="kont.php" method="post" enctype="multipart/form-data">
            Name: <input name="name" size="40"><br />
            E-Mail: <input name="email" size="40"><br />
            Betreff: <select name="betreff" size="1">
                    <option>Hilfe</option>
                    <option>Kritik</option>
                    <option>Linktausch</option>
                    <option>Werbung</option>
                    <option>Sonstiges</option>
                </select><br />
            Nachricht: <br />
            <textarea name="nachricht" cols="50" rows="10"></textarea><br />
      <input type="file" name="file" id="file" size="33" value="Datei_mitsenden" />
            <input name="submit" type="submit" value="absenden">
        </form>
    </body>
</html>


E-Mail wir versand aber ohne Datei



23.11.2011, 16:01  
FalkenaugeMihawk
Mitglied
Perfekter User


Dabei seit: 05.06.2010
Herkunft: Schweiz
Posts: 2619
      Zitat | Bearbeiten

http://www.teialehrbuch.de/Kostenlose-Kurse/PHP/9404-Versenden-einer-E-Mail-mit-Anhang.html


23.11.2011, 21:32 Profil | PM | E-Mail  
Seiten (1):  1 
PHP-Support.de » Programmierung » PHP & MySQL » Codeschnipsel » Ein PHP Formular mit Feldauswertung   

Neues Thema | Antworten   


Powered by Command Board 1.0 - Beta 2.0 © 2004-08 PHP-Einfach | Impressum | Datenschutz