Profil | Mitglieder | Registrieren | Start | Suche


PHP-Support.de » Programmierung » PHP & MySQL » Codeschnipsel » Fehler-Handling per E-Mail    » Hallo Gast [Login | Registrieren]

Neues Thema | Antworten   

Autor Beitrag
Mazzekazze
Mitglied
Neuling


Dabei seit: 26.05.2009
Herkunft: keine Angabe
Posts: 1
     Fehler-Handling per E-Mail Zitat | Bearbeiten

Das hier baut man einfach in seine PHP-Fehlerseite ein. Den Fehlercode (404, 500...) kann man einfach per GET übertragen:

in der htaccess:
ErrorDocument 404 http://www.example.com/error.php?code=404



 PHP 
1:
2:
3:
4:
5:
6:
7:
8:
9:
10:
11:
12:
13:
14:
15:
16:
17:
18:
19:
20:
21:
22:
23:
24:
25:
26:
27:

$code = $_GET["code"]; 

//FEHLER EMAIL ABSCHICKEN

  // Adresse, an welche die E-Mail versendet werden soll
  $empfaenger = "DEINE@EMAILADRESSE.de";
  $betreff = "[" . $_SERVER["SERVER_NAME"] . "] Fehler " . $code;

  // Nachricht zusammenbauen.
  $message = "Auf der Website http://" . $_SERVER["SERVER_NAME"] .
    " ist ein Fehler " . $code . " aufgetreten.\n\n";
  $message .= "Aufgerufene Ressource:\n";
  $message .= "http://" . $_SERVER["SERVER_NAME"] . $_SERVER["REQUEST_URI"]."\n\n";
  $message .= "User-Agent:\n";
  $message .= $_SERVER["HTTP_USER_AGENT"];
  if(isset($_SERVER["HTTP_REFERER"])) {
    $message .= "\n\nAufgerufen von der Adresse:\n";
    $message .= $_SERVER["HTTP_REFERER"];
  }

  // Header-Informationen
  $header = "From: Error Agent <erroragent@" . $_SERVER["SERVER_NAME"].">\n";
  $header .= "Content-Type: text/plain";

  // Mail zusammenstellen und absenden
  @mail($empfaenger, $betreff, $message, $header);



26.05.2009, 11:55 Profil | PM | E-Mail  
Gast


      Zitat | Bearbeiten

Hi,

und wenn nun 5000 Fehler auf einmal treten ist das Postfach voll und die Auswertung unmöglich.

lieber in einer Datei Speichern zB als CSV oder so.


mfg ba2


26.05.2009, 16:17  
Stephen Falken
Mitglied
Aktiver User


Dabei seit: 21.09.2008
Herkunft:
Posts: 227
      Zitat | Bearbeiten

Grade bei nem 404er Fehler seeehr sinnig, da setze ich ein mini-Bot drauf an, der ständig nicht vorhandene Seiten anfragt und du hast das Postfach voll mit 404er Fehlern. Die 4xx-Fehler sind ja sowieso Clientfehler... wenn überhaupt sind einige 5xx-Fehler (Server) interessant wie timeout, server error, aber wirklich bringen tut es auch nichts. Und wenn dann sind noch gesetzte Sessions, POST- und GET-Werte wichtig sowie eine Zeitangabe.


14.06.2009, 14:00 Profil | PM | E-Mail  
Seiten (1):  1 
PHP-Support.de » Programmierung » PHP & MySQL » Codeschnipsel » Fehler-Handling per E-Mail   

Neues Thema | Antworten   


Powered by Command Board 1.0 - Beta 2.0 © 2004-08 PHP-Einfach | Impressum | Datenschutz